Gut aufgestellt für 2014

DSC_0280

Am 03. Dezember 2013 hat sich der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen im Rahmen seiner Klausurtagung in Hannover mit der aktuellen politischen Situation in Niedersachsen auseinander gesetzt und eine erste Rahmenplanung für das kommende Jahr aufgestellt:

„SchülerInnen und Lehrkräfte entlasten“

Einstimmig wurde auf der Klausur ein Beschluss verabschiedet, die Mehrbelastungen für die Lehrerinnen und Lehrer durch ein Entlastungspaket auszugleichen. Im Vorfeld der Haushaltsverabschiedung im Niedersächsischen Landtag setzten die Grünen Niedersachsen damit noch einmal ein Signal und forderten zugleich den Bund auf, mehr Geld in die Bildung zu investieren. Den Beschluss „Lehrkräfte entlasten!“ ist hier zu finden >>>

Europawahl am 25. Mai 2014

Der Beginn des kommenden Jahres wird ganz im Zeichen der Europawahl stehen. Bereits auf der Landesdelegiertenkonferenz am 02./03. November in Celle hat der Landesverband Niedersachsen erste Weichen gestellt und Voten für die Bundesliste der Grünen vergeben. Gemeinsam mit den niedersächsischen Europaabgeordneten Rebecca Harms und Jan Philipp Albrecht werden die Grünen Niedersachsen einen lebendigen Wahlkampf führen. Erste Ideen und Vorschläge hat der Landesvorstand im Rahmen der Klausur diskutiert.

Direktwahlen 2014

In 270 niedersächsischen Kommunen stehen im kommenden Jahr Direktwahlen auf der Agenda. Die meisten Orts- und Kreisverbände sind noch in der Findungsphase und es ist noch nicht abzusehen, wo überall GRÜNE mit eigenen KandidatInnen ins Rennen gehen. Auch zu diesen Direktwahlen wurden auf der Klausurtagung erste Ideen für die Unterstützung der KandidatInnen diskutiert.

„Tour 47“

Der Landesvorstand hat beschlossen, im kommenden Jahr alle Kreisverbände im Rahmen einer Neuauflage der „Tour 47“ von 2010 zu besuchen. Mit dieser Tour möchte der Landesvorstand die Zusammenarbeit stärken und den Austausch weiter verbessern.

Mit  6.500 Mitgliedern geht der Landesverband Niedersachsen gut aufgestellt ins neue Jahr. Der Landesvorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und viele gute Veranstaltungen in 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.