Gute Arbeit für alle!

Grüne Niedersachsen unterstützen 1. Mai-Veranstaltungen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen rufen zur Teilnahme an den Demonstrationen und Veranstaltungen der Gewerkschaften zum 1. Mai auf. „Mehr denn je ist es wichtig, am 1. Mai für gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit zu demonstrieren. In den Ländern gibt es inzwischen eine Mehrheit für die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohnes. Wir kämpfen in den kommenden Monaten dafür, dass aus gesellschaftlichen Mehrheiten auch im Bundestag politische Mehrheiten werden“, erklärte Jan Haude, Landesvorsitzender der niedersächsischen Grünen, heute (Montag) in Hannover.

Im Rahmen der Verabschiedung des Bundestagswahlprogramms haben sich die Grünen am vergangenen Wochenende erneut klar für mehr Gerechtigkeit positioniert. Haude: „Einen fairen Lastenausgleich gibt es nur mit starken Grünen, darum setzen wir uns für die Erhöhung des Spitzensteuersatzes auf 49 Prozent, für eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer sowie die Schaffung einer Garantierente ein.“

In ganz Niedersachsen beteiligen sich Grüne an diesem Mittwoch an den Demonstrationen und Veranstaltungen der Gewerkschaften, Jan Haude wird an der Demonstration des DGB in Hannover teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.