Rot-Grüner Koalitionsvertrag unterzeichnet

Stephan Weil (Vorsitzender der niedersächsischen SPD), Johanne Modder (stellv. Vorsitzende der niedersächsischen SPD), Julia Hamburg (Vorsitzende der niedersächsischen Grünen) und Jan Haude (Vorsitzender der niedersächsischen Grünen) haben heute in Hannover den Rot-Grünen Koalitionsvertrag für Niedersachsen unterzeichnet.

Der Vertrag mit dem Titel „Erneuerung und Zusammenhalt. Nachhaltige Politik für Niedersachsen.“ war am Wochenende von den Parteitagen von SPD und Grünen jeweils einstimmig beschlossen worden.

Stephan Weil und Jan Haude machten deutlich, dass sich die neue Landesregierung durch einen neuen Politikstil auszeichnen wolle. „Demokratie ist keine Festung, die alle fünf Jahre ihre Tore öffnet“, betonte Jan Haude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.