Grüne fordern effizientes Norddeutsches Hafenkonzept

Landesdelegiertenkonferenz in Verden erfolgreich beendet

Am zweiten Tag der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) in Verden haben sich die niedersächsischen Grünen für ein effizientes Norddeutsches Hafenkonzept und gegen weitere Flussvertiefungen ausgesprochen. „Wir brauchen sinnvolle Hafenkooperationen, die die besonderen Vorteile der einzelnen Standorte nutzen und die Schwächen anderer Häfen dementsprechend ausgleichen. Wir wollen mit dem Jade-Weser-Port einen einzigen deutschen Tiefwasserhafen für die Containerumladung von Mega-Frachtern“, sagte Anja Piel, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Niedersachsen am (heutigen) Sonntag.

Bereits gestern verabschiedete die LDK einstimmig eine Resolution zur Finanzkrise. „Private Gläubiger und Vermögende müssen an den Kosten der Krise beteiligt werden. Wir streiten für eine sozial-ökologische Transformation des Wirtschaftssystems, denn Märkte brauchen klare Regeln“, sagte der Landesvorsitzende Jan Haude.

Die 178 Delegierten sprachen sich außerdem für eine Aufwertung des Schulfaches „Werte und Normen“ aus. „Schule hat den Auftrag, den Schülerinnen und Schülern unterschiedliche religiöse und weltanschauliche Orientierungen näher zu bringen, damit diese eigene Positionen entwickeln können“, so Haude. Nach wie vor solle aber freiwillig und ergänzend auch konfessionsgebundener Unterricht angeboten werden. Darüber hinaus setzen sich die Grünen für eine bessere Anerkennung von ausländischen Lehramtsqualifikationen ein. Haude: „Unser Ziel ist eine gerechtere Bewertung der Bildungsabschlüsse von Zuwanderinnen und Zuwanderern. Dazu gehört eine faire Prüfung ihrer Qualifikationen um Zugangsbarrieren abzubauen.“

Mit Beschlüssen zu nachhaltigen Rahmenbedingungen für die Erzeugung von Bioenergien und einer klaren Absage an die unkonventionelle Erdgasförderung bildeten die Energie- und Atompolitik am Samstag einen weiteren Themenschwerpunkt. Außerdem forderten die Delegierten Schwarz-Gelb in Bund und Land zu einer ergebnisoffenen Endlagersuche auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.