Politik als „nächster“ Schritt – Novellierungswut statt Gestaltungskraft

Einladung zur Diskussionsveranstaltung des Vereins „Forum für Politik und Kultur e.V.“ mit Dr. Stefan Wolf, Stefan Schostok, Jan Haude

Mittwoch, 18. Mai 2011, 19:30 Uhr

Bildungsverein/ Gundlachsaal, Wedekindstr. 14, 30161 Hannover

In Kooperation mit dem Bildungsverein

Die aktuelle Politik erweckt nicht den Eindruck, an nachhaltigen Lösungen zu arbeiten. Stückwerk beherrscht die politische Szene. Die Hoffnung der Politik, durch mehr wissenschaftliches Wissen eine höhere Sachkompetenz zu erlangen, hat sich in der Wissensgesellschaft nicht bewahrheitet. Nicht selten hat auch die Wissenschaft eigene Interessen. Mehr Wissen führt also nicht automatisch zu besseren politischen Entscheidungen. Wir reden über Wissen und müssen eigentlich über Werte sprechen. Diese Diskurse zu analysieren und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, ist Ziel der Veranstaltung.

Dr. Stefan Wolf ist Gastprofessor für Soziologie an der HBK, arbeitet im Bildungsbereich der Volkswagen AG und befasst sich mit dem Umgang mit Wissen in der Wissensgesellschaft. Stefan Schostok ist Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Jan Haude ist einer der beiden Landesvorsitzenden der GRÜNEN in Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.